Landrat für den besten Landkreis von morgen! 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 24. Oktober wählen Sie einen neuen Landrat.

Den politischen Neustart im Landkreis möchte ich maßgeblich

mitgestalten und mich als Landrat für einen modernen,

bürgerfreundlichen und nachhaltigen Landkreis Gießen

einsetzen.

Die Digitalisierung, der Umwelt- und Klimaschutz, die

Stärkung des ländlichen Raums sowie die wirtschaftliche

Weiterentwicklung unseres Landkreises sind die großen Ziele

der neuen Koalition aus CDU, Grünen und Freien Wählern auf

Kreisebene. Daran möchte ich mit Leidenschaft arbeiten, meine

Erfahrungen und Kenntnisse einbringen und zugleich den

sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken.

Ich bin 52 Jahre alt und lebe mit meiner Frau Hatice und unseren

drei Kindern in Heuchelheim. Der Landkreis Gießen ist meine

Heimat. Hier bin ich aufgewachsen und habe als Familienvater,

Vorsitzender Richter am Landgericht und Bürgermeister der

Stadt Gießen die persönlichen, beruflichen und politischen

Erfahrungen gesammelt, um als Landrat unseren Landkreis in

eine gute Zukunft zu führen. Ich möchte mich mit Leidenschaft

für unsere politischen Ziele einsetzen und meine Erfahrungen

und Kenntnisse für die Menschen in unserem Landkreis

einbringen.

Hierfür bitte ich Sie um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme.

Herzliche Grüße

Unterschrift Ihr Peter Neidel.png
PCTB4428c_picturebaer.JPG

Dafür setze ich mich ein!

 
 

Ich setze mich für einen lebenswerten und modernen Landkreis Gießen ein, der endlich sein volles Potential nutzt. Einige meiner politischen Schwerpunkte sind:

PCTB1951_picturebaer Broschüre.JPG
PCTB2049_picturebaer.JPG
F.B.-NominierungOB_0092_picturebaer.JPG
PCTB2482_picturebaer_picturebaer.JPG
PCTB2335_picturebaer_picturebaer Broschüre.JPG
PCTB2351_picturebaer.JPG
PCTB2302_picturebaer.JPG
PCTB2167_picturebaer.JPG
PCTB2017_picturebaer Broschüre2.jpg

Digitalisierung und ÖPNV voran bringen!

Als Landrat möchte ich mich unter anderem für Schnellbusverbindungen für Berufspendler, die Erneuerung unserer Schulen und die Beschleunigung der Digitalisierung einsetzen. Die Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Stadt und Landkreis ist zentraler Bestandteil meiner Politik. In der Stadt Gießen konnte ich als Bürgermeister bereits einiges bewegen. Nach jahrelangem Stillstand habe ich z. B. maßgeblich dafür gesorgt, dass neuer und attaktiver Wohnraum geschaffen und die Alte Post saniert wurde. So möchte ich auch unseren Landkreis nach vorne bringen.

Der Landkreis Gießen - Meine Heimat

Der Landkreis Gießen ist meine Heimat, hier bin ich geboren und aufgewachsen. Hier habe ich die Schule besucht, habe an der Justus-Liebig-Universität Jura studiert und zuletzt am Landgericht als Vorsitzender Richter gearbeitet. Zurzeit bin ich Bürgermeister der Stadt Gießen.

Gemeinsam mit meiner Frau Hatice und unseren drei Kindern wohne ich im alten Ortskern von Heuchelheim in einer Hofreite. Meine Familie ist meine Basis.

 

Erfahren und kompetent

Aufgrund meiner persönlichen, beruflichen und politischen Erfahrungen bringe ich alle Voraussetzungen mit, die Kreisverwaltung gut zu führen und unseren Landkreis lebens- und liebenswert zu gestalten. Als Familienvater mit drei Kindern stehe ich mitten im Leben. Durch meine berufliche Tätigkeit als Richter bin ich es gewohnt, genau zuzuhören, sorgfältig abzuwägen und Entscheidungen mit Augenmaß und Menschlichkeit zu treffen. Als Bürgermeister der Universitätsstadt Gießen habe ich bewiesen, dass ich eine Verwaltung führen und politische Ziele in praktische Ergebnisse umsetzen kann. 

 

Sportförderung ausbauen

Die Förderung unserer Sportstätten und die Unterstützung unserer Sportvereine ist mir eine Herzensangelegenheit! Sport ist nicht nur gut für die eigene Gesundheit, sondern fördert auch den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Auch in meinem Leben spielt der Sport eine wichtige Rolle. Ich habe viele Jahre Handball gespielt, Leichtathletik betrieben und auch Jugendmannschaften trainiert. Diese Erfahrungen haben mich geprägt. Ich bin ein Teamplayer.

 

 

Klima- und Naturschutz vor Ort fördern

Klima- und Naturschutz haben eine herausragende Bedeutung für unser politisches Handeln. Es gilt: Global denken – lokal handeln. Wir können im Landkreis ganz konkret einiges tun, um unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten und unseren Kindern eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Die Kreisverwaltung muss mit gutem Beispiel vorangehen und die Liegenschaften und den Fuhrpark nachhaltiger gestalten. Privatpersonen und unsere heimischen Unternehmen sollen Beratungsangebote zu Klimaschutzmaßnahmen und zur Erlangung von Fördermitteln erhalten. Hauseigentümer sollen finanziell unterstützt werden, wenn sie ihre Wohngebäude energetisch sanieren.

 

Moderne Politik für alle Generationen

Die Digitalisierung ersetzt nicht das persönliche Gespräch, aber sie kann unser Leben erleichtern und vereinfachen. Diese Chancen sollten wir nutzen. Deshalb setze ich mich dafür ein, dass die Digitalisierung im Landkreis deutlich beschleunigt wird. Beispielsweise müssen unsere Schulen endlich an das Glasfasernetz angeschlossen werden. Auch die Internetseite des Landkreises ist längst überfällig für eine Erneuerung. Unsere Verwaltung muss bürgerfreundlicher und moderner werden. Ich setze mich dafür ein, dass über eine Landkreis-App ein digitaler Zugang zu Verwaltungsdienstleistungen geschaffen wird. 

Die heimische Wirtschaft stärken

Unsere heimische Wirtschaft ist die Basis unseres Wohlstandes. Ich werde der Wirtschaftsförderung mehr Aufmerksamkeit schenken und insbesondere unsere kleinen und mittelständischen Unternehmen unterstützen. Ortsansässige Betriebe im ländlichen Raum, insbesondere das Handwerk, garantieren wohnortnahes Arbeiten. Die wenigen vorhandenen Flächen für Neuansiedlungen müssen qualitativ hochwertig belegt werden, vor allem im Hinblick auf Arbeitsplätze, Gewerbesteuern und ökologische Aspekte.

Ehrenamt fördern und unterstützen

Ehrenamtliches Engagement in den Vereinen und Organisationen ist das tragende Fundament unserer Gesellschaft. Ob bei der Feuerwehr, im Rettungsdienst, im sozialen Bereich, im Sportverein, im Katastrophenschutz oder in einer der vielen anderen Einrichtungen: Das Ehrenamt macht aus unserer Gesellschaft seit Generationen eine Gemeinschaft. Mir ist es ein großes Anliegen, die ehrenamtliche Tätigkeit im Landkreis wertzuschätzen und zu fördern. Sie verdient Anerkennung, Respekt und Unterstützung!  

Direktvermarktung der Landwirtschaft ausbauen

Unsere Landwirte versorgen uns mit Lebensmitteln und pflegen unsere Landschaft. Sie verdienen unsere Unterstützung und Förderung. Ich setze mich dafür ein, dass ein stärkeres Bewusstsein für regionale Produkte und gesunde Ernährung geschaffen wird. Ich habe immer ein offenes Ohr für die Anliegen unserer Landwirte. Vor allem die Direktvermarktung ist eine große Chance für die Erzeuger landwirtschaftlicher Produkte und auch für uns Verbraucher. Als Landrat werde ich den Auf- und Ausbau entsprechender Vermarktungsstrukturen unterstützen.   

Schreiben Sie mir

 

Danke für's Absenden!

  • Schwarz Instagram Icon
  • Facebook

©2021 Peter Neidel . Erstellt mit Wix.com